BERRY GOOD!

Die Beeren sind los!

Unsere Obstneuheiten glänzen nicht nur auf der Schale, sondern vor allem durch ihre Eigenschaften. Pünktlich zum Saisonstart stellen wir Ihnen deshalb zwei ausgezeichnete Beerensorten vor:

Laprima [S]

Große, unbehaarte Früchte; ausgezeichnete Fruchtqualität; herrliches Stachelbeeraroma Stachelbeeren sind oft gerade für die Direktvermarktung ein schwieriges Thema in Sachen Aussehen, Geschmack und Anbauverhalten. Doch genau in diesen Eigenschaften glänzt die neue und frühe Stachelbeersorte ´Laprima´. Sie besitzt große, unbehaarte Früchte mit einer äußerst attraktiven Fruchtschale. ´Laprima´ überzeugt außerdem durch eine ausgezeichnete Fruchtqualität, ein herrliches Stachelbeeraroma, gesunde und wüchsige Pflanzen und da sie robust gegen Sonnenbrand ist.

Hier geht es zur Sortenbeschreibung.

GEROUGE 1 [R]

Die Johannisbeere ´Gerouge 1´ ist mit ihrem mittelstarken Wuchs und der ausgeprägten Gesundheit eine ausgezeichnete Wahl für den Privatgarten. Sie ist ausgesprochen robust gegenüber Mehltau und Rost. Frisch verzehrt oder verarbeitet, beispielsweise zu Gelee, überzeugt ´Gerouge1´ durch ihr typisches Johannisbeeraroma. Aber auch das Auge isst mit! Die langtraubigen, saftigen, großen Beeren besitzen einen intensiven, optisch ansprechenden Rotton, die einen hohen Vitamin C-Gehalt bieten.
Testmarke [R]  Testsorte [S]

Hier geht es zur Sortenbeschreibung.