REZEPT: BIRNEN-APFEL-INGWER-MARMELADE

Eine gelungene Kombination!

 

Passen Birne, Apfel und Ingwer zusammen? Wir sagen: JA, sogar hervorragend! Diese Marmelade zaubert eine leckere Kombination auf euren Frühstückstisch. Das Rezept ist einfach und schnell gekocht. So geht`s:

 

Zutaten:

(für ca. 2 x 100 ml Einmachgläser)

500 g Harrow Sweet[S] Birnen

10 g Ingwer

25 ml naturtrüber, etwas säuerlicher Apfelsaft

15 ml Zitronensaft

125 g Gelierzucker (2:1)

 

Vorbereitung:

Die Gläser mit den Deckeln gründlich spülen und im Wasserbad ca. 10 Minuten auskochen, damit sie sterilisieren. Einen kleinen Teller ins Gefrierfach stellen.

 

Zubereitung:

Die Birnen schälen, das Kerngehäuse entfernen und die Birnen mit einem Messer in kleine, dünne und feine Scheiben schneiden. Den Ingwer schälen und sehr fein reiben.

Die Birnenstücke, den Ingwer, beide Säfte und den Gelierzucker in einem Topf geben, aufkochen und ca. 4 Minuten kochen lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Dann die Gelierprobe machen: Den kleinen Teller aus dem Gefrierfach nehmen und etwas Marmelade darauf geben, wird sie fest, ist die Gelierprobe bestanden und die Marmelade ist fertig. Ist sie noch flüssig, dann die Marmelade noch etwas länger kochen lassen und die Gelierprobe wiederholen. Dann in die vorbereiteten Gläser füllen.

Die Gläser auf den Kopf stellen und ein paar Minuten abkühlen lassen, dann umdrehen und ganz auskühlen lassen.


Unser Tipp:

Benutze vollreife Birnen der Sorte Harrow Sweet[S] und einen naturtrüben, etwas säuerlichen, Apfeldirektsaft, für das Rezept

 

Viel Spaß beim Kochen dieser fruchtigen Süßigkeit!